Die AOK Führt Den Rückencheck Bei Der 42 GmbH Durch

Die 42 beim AOK Rückencheck

Rückenschmerzen – eine der größten Volkskrankheiten und eine enorme Einschränkung der Lebensqualität. Im Rahmen der Präventionsmaßnahme „AOK Check Up Leistungsfähig im Beruf“ konnten die Mitarbeiter der 42 an dem freiwilligen Angebot „Rückencheck“ der AOK Niedersachsen teilnehmen. Mit einem mobilen Mess-System wurde die Maximalkraft eines  jeden Teilnehmers gemessen. In einer anschließenden Beratung wurden Stärken und Schwachpunkte besprochen. Jeder Teilnehmer bekam individuelle Empfehlungen zum Ausgleich von muskulären Dysbalancen auf den Weg und kann somit Fehlhaltungen oder Haltungsschwächen vorbeugen. So können Verbesserungen des Muskelstatus erreicht werden – und die Lebensqualität bleibt im Lot.

Wir danken der AOK Niedersachsen für die professionelle und freundliche Durchführung des Check Ups in unserem Haus! Hier können Sie auf der Internetseite der AOK Niedersachsen Details zu der Maßnahme erfahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 11 =