Überspringen zu Hauptinhalt
  • Deutsch
    • Englisch
+49 (0) 511 35 32 42 - 0 Quicksupport

Vor einer schwierigen Entscheidung standen Andrea und Olaf Iskra, Inhaber und Betreiber des Hotel Strandkind in Pelzerhaken an der Ostsee. Nach dem Abriss des alten Hotels haben sich beide für den kompletten Neubau eines Hotels entschieden. Und nicht nur für irgendein Hotel, sondern es sollte ein nachhaltiges Konzept aus Holz und anderen hochwertigen Materialien sein. Die Verbundenheit zur Natur und zur Region sollte sichtbar sein. Dazu sollte es noch ein Aktivhotel mit einer Vielzahl von Angeboten und Aktivitäten für die Gäste sein. Und wie auch in der Auswahl der beim Bau verwendeten Materialien stand das Ehepaar Iskra vor der schwierigen Entscheidung, welche Hotelsoftware die Richtige ist.

Welcher Anbieter konnte die verschiedenen Paketkomponenten gut einbinden? Auch noch unter Berücksichtigung der richtigen Steuersätze? Wie sah es mit Auswertungen aus? Und wie flexibel konnte eine Hotelsoftware sein?

Außerdem hatten Andrea und Olaf Iskra festgelegt, dass im Hotel Strandkind nur mit Apple Produkten gearbeitet wird. Konnte ein Anbieter dem überhaupt nachkommen? Und wie sah es mit dem Support aus?

Auswahl der Hotelsoftware auf der Internorga

Auf der Internorga in Hamburg schließlich wurden die Eheleute fündig. Nach dem direkten Vergleich einiger Softwareanbieter entschieden sich beide für protel Air, die Hotelsoftware in der Cloud. Inhaberin Andrea Iskra zeigt sich von Anfang an begeistert über die vielen Möglichkeiten, die protel Air bietet: “Wir sind ein Aktivhotel, das viele Leistungen inkludiert. Man kann zum Beispiel Fahrräder bei uns kostenlos ausleihen, Stand Up Paddle Boards nutzen oder unsere Kletterwand. Mit protel Air haben wir die perfekte Hotelsoftware gefunden, über die wir all diese Leistungen ganz einfach zu einem Paket schnüren können. Besonders die Unterscheidung der einzelnen Steuersätze ist in protel Air so problemlos einzustellen. So etwas haben wir bei anderer Software nicht gefunden. Selbst unser Steuerberater hat uns zu protel Air geraten, weil ein großer Teil der täglichen Buchhaltungsarbeit wegfällt bzw. über protel Air von alleine gesteuert wird.”

Auswertungen ganz einfach in protel Air

Darüber hinaus nutzt Andrea Iskra die Cloud Hotelsoftware sehr intensiv für Auswertungen: “Früher habe ich viel Zeit und Mühe darauf verwendet, Auswertungen in Exceltabellen vorzunehmen. Das ist nun mit protel Air vorbei. Dort bekomme ich auf Knopfdruck alle möglichen Auswertungen. Selbst meine Mitarbeiter sind in der Lage, sich Auswertungen zu ziehen. Man kann fast sagen, dass sich protel Air dem Nutzer anpasst. Das ist für unsere Arbeit sehr wertvoll.” Frau Iskra zeigt sich begeistert über das Berichtswesen, das protel Air hergibt. Es können viele individuelle Einstellungen vorgenommen werden, so dass die Betreiber des Hotels Strandkind jederzeit gut im Bilde sind über den Stand und die Entwicklung ihres Hotels.

Auch die Preisanlage und die Erstellung und Abwicklung von Gruppenbuchungen und Tagungen lässt sich in der Cloud Hotelsoftware protel Air sehr gut verwirklichen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man umständlich einzelne Posten aus einer Gruppenrechnung herauslösen musste. Die Cloud Hotelsoftware ist laut Andrea Iskra so logisch aufgebaut, dass es für hotelerfahrene Mitarbeiter intuitiv möglich ist, mit protel Air zu arbeiten. Nichtsdestotrotz schätze Frau Iskra die von der 42 durchgeführte Mitarbeiterschulung für protel Air als unabdingbar ein, um das System auch in vollem Umfang nutzen zu können.

Support der 42

Andrea Iskra ist darüber hinaus voll des Lobes für die Unterstützung, die sie und ihre Mitarbeiter vom Supportteam der 42 bekommen. Aus ihrer Sicht ist die Supportarbeit hoch professionell und jeder Rückrufbitte wird zuverlässig nachgekommen. Alle Mitarbeiter seien ausgesprochen freundlich, extrem kompetent und erfahrene Hotelprofis. Insgesamt ist das Betreiberehepaar Iskra also überaus zufrieden mit der Investition in die Cloud Hotelsoftware protel Air und mit der 42 GmbH als Partner.

An den Anfang scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen