Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 511 35 32 42 - 0 Quicksupport
Schritt für Schritt zur TSE, einfach, schnell, sicher.

Bestellen Sie ihre TSE noch heute fristgerecht!

seit dem 01.01.2020 besteht in Deutschland nicht nur die Belegpflicht, sondern auch die Pflicht, eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE) in Ihrem Unternehmen zu betreiben. Der Gesetzgeber hat die Frist mit einer Nichtbeanstandungsregelung bis zum 30.09.2020 ausgeweitet, eine Beauftragung ist bis zu diesem Datum allerdings verpflichtend.

Unser Ziel ist es, dass wir Ihnen die Umsetzung der Vorgaben so einfach wie möglich machen. Für einen fristgerechten Auftragseingang bitte wir Sie folgende Felder vollständig auszufüllen:

Schritt 1: Angebot anfordern

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus und erhalten Sie Ihr individuelles Angebot.




    protel Hotelsoftwareprotel Hotelsoftware & Matrix POS Kassensystem


    physikalischer Servervirtueller Server
    Sollten Sie sich hier nicht sicher sein, fragen Sie bitte ihren IT-Betreuer.


    protel Cloud TSEprotel Hardware TSE
    Wir empfehlen Ihnen die Cloud-TSE, sofern sie auf diese warten können. Wieso erfahren Sie HIER




    Schritt 2: TSE beauftragen und Termin sichern

    Unser Vertriebsteam sendet Ihnen ein individuelles Angebot über Ihre protel TSE und, sofern Sie mit dem Matrix POS Kassensystem arbeiten, auch die entsprechende Matrix POS Box TSE.
    Sicherlich haben Sie viele Fragen zu den einzelnen Punkten. Die Wichtigsten Antworten haben wir für Sie in unserem FAQ Bereich zusammengefasst.

    Schritt 3: Umsetzung & Installation

    Nachdem Ihr Auftrag bei uns fristgerecht eingegangen ist setzen wir uns mit Ihnen zwecks Terminfindung in Verbindung.
    Die Installation der TSE erfolgt mit einem Supporter aus dem 42 Team, der die TSE gemeinsam mit Ihnen in Betrieb nimmt.

    Kann ich meine protel TSE auch für Matrix benutzen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

    Kann ich meine Matrix TSE auch für protel benutzen?

    Auch das ist leider nicht möglich.

    Warum sollte ich die Online TSE von protel benutzen?

    Die Cloud-TSE ist empfehlenswert, da sie stets auf der aktuellen Version ist da sie vom Anbieter gewartet wird. Die Einsatzbereitschaft ist zu jederzeit gewährleistet!

    Außerdem ist eine Software sicher, da sie im vergleich zu Hardware nicht gestohlen, beschädigt werden können oder anderen Einflüssen wie bspw. Stromausfällen unterliegen. Auch den Datenspeicher läuft bei der Software nicht voll.

    Ich habe mehrere Unternehmen. Ist eine TSE ausreichend?

    Die Cloud-TSE ist empfehlenswert, da die Einsatzbereitschaft zu jeder Zeit gewährleistet ist!

    Außerdem ist eine Software sicherer, da sie im Vergleich zur Hardware nicht gestohlen, beschädigt oder anderen Einflüssen wie bspw. Stromausfällen unterliegt. Auch der Datenspeicher läuft bei der Software nicht voll!

    Bis wann muss die Bestellung eingegangen sein?

    Je früher desto besser, so sichern Sie sich einen zeitnahen Installtions-/Einrichtungstermin.

    Generell gelten länderabhängige Fristverlängerungen. Bitte sprechen Sie hierzu direkt mit Ihrem Steuerberater.

    Was kostet mich die TSE?

    Sie erhalten ein individuelles Angebot für ihre TSE. Füllen Sie hierfür einfach das oben stehende Formular aus.

    Wie viele TSE brauche ich?

    Die Matrix POS TSE wird in Ihrem Netzwerk installiert, sodass in der Regel nur eine TSE notwendig ist.

    Unser Team berät Sie hierzu gerne!

    Muss ich die TSE einmalig kaufen?

    Nein, die TSE hat eine Gültigkeit von bis zu 5 Jahren.

    Was passiert nach Eingang meiner Bestellung?

    Sie erhalten eine Auftragsbestätigung. Danach setzten wir uns mit Ihnen in Verbindung um gemeinsam einen Termin zu finden und den weiteren Ablauf zu besprechen.

    Unterliege ich weiterhin der Belegausgabepflicht?

    Ja, die Belegausgabe ist weiterhin verpflichtend.

    Sind meine Kassen “TSE-fähig”?

    Ja, sofern sie mindestens ein Windows 7 als Betriebssystem installiert haben. Empfohlen ist Windows 10 Professional.

    Brauche ich für jede Matrix POS Kasse eine eigene TSE?

    Nein, die Matrix POS TSE wird in Ihrem Netzwerk installiert, sodass in der Regel nur eine TSE notwendig ist.

    Hardware- oder Cloud-TSE?

    Wenn möglich empfiehlt sich immer eine Cloud-TSE

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Variante für Sie die richtige ist, wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam.

    Gemeinsam mit fiskaltrust haben wir zwei robuste TSE-Lösungen entwickelt, ein Hardware-Modul und eine Cloud-Lösung.

    Die wartungsfreundliche Cloud-Lösung kommt bei allen protel Air-Kunden zum Einsatz; protel SPE/MPE-Kunden  können zwischen beiden Varianten wählen:

    Alles, was Sie — abgesehen von der Schnittstelle zu Ihrem protel System — für die Cloud-Variante brauchen, ist eine Internetverbindung. Um die Wartung der TSE kümmert sich der Anbieter, hier also fiskaltrust. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie stets mit der aktuellen Version arbeiten und dass die Einsatzbereitschaft der TSE jederzeit gewährleistet ist.

    Anders verhält es sich bei der Hardware-Variante. Sie ist ein Teil Ihrer eigenen Hotel-IT und fällt daher in Ihre Verantwortung. Neben der Integration in Ihre Systemlandschaft (die je nachdem mit zusätzlichen Kosten verbunden sein kann) gehören dazu die physische Absicherung gegen Diebstahl oder Beschädigung und Maßnahmen zur Sicherstellung der technischen Betriebsfähigkeit. Nur zwei Beispiele: Ein Stromausfall kann das Gerät beschädigen; der Datenspeicher kann mit der Zeit volllaufen. Sie sollten daher in jedem Fall einen Ausfallsicherungsplan erstellen und zum Beispiel Redundanzsysteme für den Fall eines Defekts vorhalten bzw. frühzeitig eine Neuanschaffung vorbereiten.

    Die 42 GmbH ist keine Anwaltskanzlei und bietet keine Rechtsberatung an. Die bereitgestellten Informationen, Anweisungen, Dokumente, Richtlinien, Formulare, Vereinbarungen oder Musterdaten (zusammen als „die Informationen“ bezeichnet) dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar.

    Die Informationen sollten als allgemeine Handreichung verstanden werden, die an Ihren spezifischen Bedarf angepasst werden muss. Ob und wie Sie die Information verwenden, oder sich darauf verlassen, ist Ihr eigenes Risiko. Die Informationen sind als Einstieg gedacht, Sie müssen jedoch selbst angemessene Qualitätskontrollen durchführen und rechtliche und andere professionelle Ratschläge einholen, bevor Sie die Ressource nutzen.

    Die Informationen werden ohne jegliche Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich ihrer Rechtswirksamkeit und Vollständigkeit, zur Verfügung gestellt. Wir machen keine Ansprüche, Versprechungen oder Garantien über die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der Informationen und übernehmen keine Sorgfaltspflicht gegenüber einer Person in Bezug auf die Informationen und deren Inhalt. Wir schließen jegliche Haftung für Kosten, Ausgaben, Verluste oder Schäden ausdrücklich aus, die durch das Vertrauen auf die Informationen oder in der Erwartung der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse entstehen, einschließlich (aber nicht ausschließlich) als Folge von falschen Angaben, Fehlern und Auslassungen.
    Die Informationen oder Teile der Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden.

    Bei juristischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Rechtsberatung bei Ihrem Steuerberater oder Rechtsanwalt.

    An den Anfang scrollen