Überspringen zu Hauptinhalt
  • de
    • en
+49 (0) 511 35 32 42 - 0 Quicksupport

Die 42 auf der Internorga 2016

11. bis 16. März 2016| Halle B3 EG, Stand 108|

IT-Komplettdienstleister 42 präsentiert auf der Internorga gemeinsam mit neun Topunternehmen der Branche neueste Trends und Entwicklungen – darunter die Kassen-App Matrix NEO! sowie High-Tech-Schankanlagen.

Hannover, Februar 2016 – Auch in diesem Jahr präsentiert sich IT-Komplettdienstleister 42 mit den neuesten Entwicklungen und Trends für Gastronomie und Hotellerie auf der Internorga, Halle B3 EG, Stand 108. Darunter ist auch die Kassen-App Matrix NEO!. Verfügbar für Android- und iOS-Geräte bietet die App mit ihren vielfältigen Funktionen alles, was eine mobile Kasse braucht. Auch das Bezahlen mit EC- oder Kreditkarte ist jetzt möglich. Neben der Kassensoftware Matrix POS® stellt der IT-Experte auch seinen neuen Geschäftsbereich „Computer-Schankanlagen“ vor. Er bietet Gastronomen über die Beratung und Planung bis zur Installation und Wartung alles aus einer Hand.

Geballte IT-Kompetenz an einem Stand

Wie bereits 2015, sind auf der rund 180 m2 großen Messe-Lounge der 42 auch in diesem Jahr zahlreiche Partnerunternehmen vertreten. Besucher treffen hier auf ein breites Spektrum an IT-Knowhow und Erfahrung. „Durch die Digitalisierung verschwimmen zunehmend die Grenzen zwischen vielen Geschäftsfeldern und Aktivitäten. Die Verknüpfung unserer Fachexpertisen und das Bündeln von Synergien, versetzt uns in die Lage, Kunden zukunftsweisende Lösungen an die Hand zu geben“, fasst 42-Geschäftsführer Thomas Hoffstiepel die Vorteile der Kooperation zusammen. Interessenten hätten damit auf dem Stand die Möglichkeit, ein einzigartiges Beratungspaket abzurufen.

Ein Standpartner ist protel, Marktführer in der mittelständischen Hotellerie im Bereich Hotelsoftware; KOST zeigt die neuesten Entwicklungen im Bereich Warenwirtschaft; Gruber Schanksysteme stellt computergestützte Schankanlagen und Getränkesysteme vor. Ebenfalls mit von der Partie sind SHIELD, Experten für Datenschutz und Datensicherheit, sowie VingCard Elsafe, ein Hersteller elektronischer Schließsysteme, Zimmersafes, Energiemanagement-Systeme und Minibars. VingCard Elsafe präsentiert gemeinsam mit neuformtür und Samsung das gemeinsame PROJEKTH mit Entwicklungen im Bereich Türen- und Zugangssysteme. Desweiteren präsentiert orderbird AG seine iPad-Kassensysteme.

Dieses Jahr erstmalig dabei sind filosof Software mit modernen Softwarelösungen für Verwaltung und Finanzbuchhaltung und die Firma kama.sys mit Zahlungssystemen für Kantinen und App-Entwicklung ebenso wie das österreichische Unternehmen PAYCASO Payment & Card Solution, ein Anbieter von bargeldlosen Zahlungssystemen für den Off- und Onlinebetrieb.

Überzeugen Sie sich selbst vom einzigartigen Angebot auf der Internorga vom 11. bis 16. März. Ansprechpartner der 42 und der Partner sind während der gesamten Zeit der Messe vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 14 =

An den Anfang scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen